Wilier Triestina - ride faster, ride further

July 19, 2017

 

 

Bei meiner Pilgerreise im Herbst 2016 von Innsbruck nach Rom bin ich mit meinem Rad bei der Produktionsstätte der italienischen Tradionsmarke Wilier vorbeigefahren.

Dieses hinterließ bei mir natürlich einen bleibenden Eindruck und so nahm ich mir vor, gleich nach meiner Rückkehr aus Italien das Produktportfolio dieser Marke zu inspizieren. 

 

Im Mai 2017 konnte ich mich dann bei meiner Reise zum 100jährigen Giro d Italia persönlich noch einmal von dieser Marke mit dem gewissen italienischen Spirit überzeugen. 
Ich konnte hautnah die Fahrer des italienischen Profilteams "Wilier Triestina - Selle Italia",  angeführt vom Kapitän, Filippo Pozzato auf ihren Rennmaschinen bewundern.

 

Nun ist es soweit! Es freut mich ganz besonders, dass ich nun seit Anfang Juli offiziell Wilier Händler bin  und heute mein erstes Rad - ein Cento10Air mit SRAM Etap an einen Kunden ausliefern konnte. 

Des weiteren freut es mich, dass ich kürzlich einen weiteren Kunden von dieser Marke mit Flair überzeugen konnte und er ein ganz besonderes Rad bei mir geordert hat. Es handelt sich dabei ebenfalls um ein Cento10Air, ausgestattet mit der italienischen Topmarke Campagnolo Super Record EPS, welche bei uns sehr selten zu finden ist. Laufräder werden die aktuelle Garnitur für 2018 -  Panchowheels Rush 50 Tubular - im neuen glänzenden Design verbaut.

 

Wilier bietet natürlich auch neben dem Herzstück der Marke, den Rennrädern,  eine große Auswahl an farbenfrohen E-Bikes, angetrieben vom neuen Shimano Steps Motor, welche die Emotion und die Lebensfreude der Marke wiedergeben.

 

Wilier erweitert 2018 seine breite Angebotspalette noch um die neue Aero Komfortrennmaschine "Cento10Air NDR", welches neben herausragender Aerodynamik auch noch einen angemessenen Komfort bietet.

 

Genauere Infos gibt es bereits unter:

 

https://www.wilier.com/de/produkte/int/road/cento10ndr

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Aktuelle Einträge

October 24, 2019

November 23, 2017

Please reload

Archiv
Please reload